Großzügiges Einfamilienhaus in sehr guter Lage

Großzügiges Einfamilienhaus in sehr guter Lage

Das Objekt befindet sich in Zehlendorf, im Berliner Südwesten. Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf gilt als sehr gute Adresse. Er weist die höchste Sozialstruktur aller Berliner Bezirke auf. Viele wissenschaftliche Einrichtungen des Max-Plack-Institutes und der Freien Universität sind hier angesiedelt. Durch den Botanischen Garten, den 3000 Hektar großen Grunewald, den Wannsee, Nikolassee, Schlachtensee, Krumme Lanke und Grunewaldsee präsentiert sich der Bezirk abwechslungsreich und grün. Zu dem hohen Freizeitwert tragen zusätzlich viele Parks und Sportanlagen bei. Das Haus liegt in einer attraktiven und familienfreundlichen Wohngegend. Kindergärten und gute Schulen, wie z. B. die international renommierte John-F.-Kennedy-Schule oder das Schadow Gymnasium sind schnell zu erreichen. Für das ruhige und angenehme Wohnen sorgen auch die umliegenden Grünanlagen, wie z.B. der Schönower Park und der Heinrich-Laehr-Park. Zum Zehlendorfer Zentrum mit vielen Geschäften, Cafés und Restaurants sind es nur 8 Gehminuten. Auch das Einkaufszentrum „Zehlendorfer Welle“ kann man schnell zu Fuß erreichen. Die Immobilie hat mit der S-Bahn-Linie S1 und zahlreichen Buslinien eine hervorragende Anbindung an das Nahverkehrsnetz. Über die A103 und die B1 ist man auch mit dem Pkw schnell in der Innenstadt.

Datum

13. Oktober 2017

Tags

Einfamilienhaus